Wenn’s draußen trübe ist …

Parc Güell

Mosaiken im Parc Güell von Antoni Gaudí

… dann kann man schnell einmal Fernweh bekommen. Und wenn man dann noch in seinen Bildarchiven stöbert, finden sich schnell schöne Aufnahmen, die nach Sonne, Meer und Urlaub riechen. So auch dieses Bild aus dem Parc Güell in Barcelona von dem großartigen Architekten des Modernismo Antoni Gaudí.

Es sind die fließenden Formen und die lebendigen Farben, die den Besuch dieses Parks zu einem Erlebnis machen. Aus Bruchstücken bunter Keramikfliesen werden Wände, Sitzflächen von Bänken und deren Lehnen zu Kunstwerken. Von dem Park aus hat man einen wunderbaren Blick auf die katalanische Hauptstadt, deren Bild nachhaltig von Gaudís Werk und den anderen Architekten des spanischen Jugendstils geprägt wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Architektur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.