1.000 Tage Blog

Wie lange sind 1.000 Tage – wir haben im Kalender gezählt, uns immer wieder verzählt, und dann ist uns eingefallen, dass Excel das ja ganz einfach berechnen kann: 18. Februar 2011 + 1000 = 14. November 2013 – und so lange gibt es nun schon unseren Blog.

132 Postings
Als wir anfingen, haben wir uns vorgenommen, jede Woche einen Blogbeitrag über Dolmetschen, Übersetzen, sprachliche Besonderheiten oder spezielle Herausforderungen unseres Berufes zu schreiben. Und das ist uns tatsächlich gelungen, denn durchschnittlich erschien alle 7,5 Tage ein neuer Blog.

16 Kategorien
Von den 16 Kategorien, die als thematische Oberpunkte dienen sollen, stehen Sprache, Fortbildung und Terminologie mit an oberster Stelle. Eine etwas differenziertere inhaltliche Gliederung bieten die sogenannten Schlagwörter. Von den 45 Begriffen gehören Networking, Fachkonferenz und Sprache zu den am häufigsten verwendeten.

188 Bilder
Und natürlich braucht jeder Blogbeitrag auch mindestens ein Bild. Es ist nicht immer leicht, ein Bild zu finden, das die „richtigen“ Assoziationen weckt. Manchmal dauert es sogar länger, ein passendes Bild zu finden oder zu kreieren, als den Text zu schreiben.

… und kein bisschen müde
Nach 1.000 Tagen Blog sind wir überzeugter denn je, dass ein Blog eine wunderbare Möglichkeit ist, unsere Arbeit transparenter zu machen und unseren Blick auf das, was wir tun, zu schärfen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.