Alvar Aalto

Aalto_Second Nature_CatalogueDieses Jahr bot die Buchmesse in Frankfurt ein ganz besonderes Ereignis für mich. Pünktlich zur größten Bücherschau der Welt wurde der Katalog zu der Ausstellung „Alvar Aalto – Second Nature“ im Vitra Design Museum, für den ich drei Aufsätze übersetzt hatte, fertig. Und da das diesjährige Gastland der Buchmesse Finnland war, lud der Kurator der Ausstellung, Jochen Eisenbrand, an einem Abend zu einem Vortrag über Alvar Aalto und die Ausstellung ein.

Über die persönliche Einladung zu diesem Abend habe ich mich sehr gefreut, da der Vortrag zum einen viele Elemente enthielt, die in den von mir übersetzten Aufsätzen diskutiert wurden, zum anderen rundete er mit vielen weiteren Aspekten mein Bild von diesem interessanten Architekten der Moderne ab.

Magus des Nordens
Kaum ein Autor, der über Alvar Aalto schreibt, kommt an dem Zitat des Architekturkritikers Sigfried Giedion vorbei, der Aalto einmal den „Magus des Nordens“ nannte. Es fasziniert, wie der finnische Architekt es schaffte, die Natur in seine Gestaltungen zu integrieren und so eine Moderne mit humanem Gesicht zu schaffen: Seine organischen Formen und am Menschen orientierte Architektur haben daher bis heute nichts von ihrer Anziehungskraft verloren.

Networking ohne Internet
Und noch eines ist mir bei der Übersetzung der Aufsätze deutlich geworden. Networking ist keine Erfindung der heutigen Zeit. Aalto pflegte intensive Kontakte zu Architekten- und Künstlerkollegen, zu Architekturkritikern und Journalisten und versorgte sie mit gutem Bildmaterial seiner Arbeiten. So schaffte er es, einem breiten Publikum bekannt zu werden, das er mit seinen hervorragenden Arbeiten und seinem ganz besonderen Stil überzeugte.

Bild: Katalogcover» Alvar Aalto – Second Nature«, Hardcover, 23,5 x 16,5 cm, 688 Seiten, ca. 500 Abb. insg., überw. farbig, Vitra Design Museum, Weil am Rhein
Dieser Beitrag wurde unter Architektur, Übersetzungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.