Monatsarchive: November 2014

Schrottwichteln – oder weiße Elefanten schenken

Möglichst unnütz, kitschig oder unpraktisch soll das Geschenk sein. Etwas Gebrauchtes, das im Keller oder in einer dunklen Ecke sein Dasein fristet. Ein Gegenstand, den man vielleicht selbst geschenkt bekommen hat und schlichtweg hässlich findet. Auf die Suche nach solchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein Verschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für Schrottwichteln – oder weiße Elefanten schenken

Kommunikation ohne Worte

Die unendlichen Weiten von Sprache – davon leben die Beiträge zu diesem Blog. Aber auch Gesten können sehr beredt sein, und davon machten die Mönche im Mittelalter Gebrauch. Mit einem Gelübde verpflichteten sich die Mönche einiger Orden dazu, den überwiegenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprache Verschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für Kommunikation ohne Worte

Dolmetschen ist Vertrauenssache

„Es ist ja eigentlich unglaublich, was Sie alles über unser Unternehmen und die Unternehmensstrategie wissen!“, sagte kürzlich ein Teilnehmer und Verantwortlicher einer sehr vertraulichen Sitzung eines großen Unternehmens in einer Sitzungspause zu mir. Angesichts der Brisanz des Besprochenen und des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein Verschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für Dolmetschen ist Vertrauenssache

Sachbuchübersetzen: Leitartikel und Seminar

Das Timing hätte besser nicht sein können. Vor wenigen Tagen kam die neue Ausgabe des MDÜ, der Fachzeitschrift unseres Verbandes, mit dem Titelthema „Sachbuchübersetzen“ heraus. Und am Freitag hielten die Autorinnen des Leitartikels, meine Kollegin Martina Hesse-Hujber und ich, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzungen Verschlagwortet mit , Kommentare deaktiviert für Sachbuchübersetzen: Leitartikel und Seminar