5 Jahre Übersetzer-Blog

Wir können es selbst kaum glauben. Fünf Jahre lang schreiben wir nun schon wöchentlich Beiträge für unseren Blog. Eigentlich war das Projekt gar nicht auf so lange Zeit angelegt. Doch offensichtlich liefert das Übersetzen und Dolmetschen und die intensive Beschäftigung mit Sprache viel „Stoff“.

Mehr Bilder – weniger Text
Ganz im Trend der Zeit sind wir in den letzten Monaten dazu übergegangen, mehr Bilder in unsere Postings einzufügen und die Texte zu kürzen. Ganz leicht ist uns das als „Frauen des gesprochenen und geschriebenen Wortes“ nicht gefallen. Aber die Wirkung ist positiv, und wir lockern unsere Beiträge damit visuell auf. Die Schwierigkeit ist allerdings, ausreichend Bilder für eine Tätigkeit zu finden, die in erster Linie im Kopf stattfindet und somit nicht sichtbar ist.

Blog und Twitter – eine gute Kombination
Vor fünf Jahren gehörten wir mit unserem Blog in der Branche zu den Pionieren. Inzwischen sind Blogs weit verbreitet und andere Medien auf dem Vormarsch. Seit einem Jahr nutzen wir auch Twitter, um in Kurzform über uns zu berichten und auf unseren Blog aufmerksam zu machen. Diese Kombination hat sich als sehr nützlich erwiesen.

Was kommt als Nächstes? Wir denken bereits darüber nach und sind gespannt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.