Archiv der Kategorie: Literatur

Bald ist es wieder so weit

Jedes Jahr, wenn die Sommerferien zu Ende gehen und der Herbst beginnt, stellt sich die Vorfreude auf das Buchereignis des Jahres ein, die Frankfurter Buchmesse. My Book Fair Zu den Vorbereitungen des Messebesuchs gehört die Bestätigung des Eintrags als Fachbesucher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, LiteraturVerschlagwortet mit , , Kommentare deaktiviert für Bald ist es wieder so weit

Buchmesse in Leipzig

Im Zusammenhang mit meinem Seminar zum Thema Sachbuchübersetzung ergab sich nun die Gelegenheit, nach vielen Jahren regelmäßiger Präsenz auf der Frankfurter Buchmesse, nun auch einmal die Bücherschau in Leipzig zu besuchen. Buchmesse ist nicht gleich Buchmesse Der Charakter der beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektorat, LiteraturVerschlagwortet mit , 1 Kommentar

100 Jahre deutsche Nationalbibliothek

„Bücher sind der Eingang zur Welt“ – dieser Satz von Stefan Zweig ziert den Rand der Gedenkmünze anlässlich des 100-jährigen Bestehens der deutschen Nationalbibliothek in Leipzig. 1946 entstand das Pendant „im Westen“ – in Frankfurt am Main. Und seit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, SpracheVerschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für 100 Jahre deutsche Nationalbibliothek

Gibt es unübersetzbare Literatur?

Profiübersetzer lesen in ihrer Freizeit gerne auch Übersetzungen, um zu sehen, wie Berufskollegen die kleinen und großen Hürden des Metiers gemeistert haben. Übersetzer als Leser Beim Lesen des jüngsten Werkes von Günter Grass stellt sich diese Frage dagegen andersherum. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Literatur, SpracheVerschlagwortet mit , , Kommentare deaktiviert für Gibt es unübersetzbare Literatur?

Neue Dimension der Stadtgestaltung

Meine Texte nehmen mich als Übersetzerin oft auf eine faszinierende Reise mit – dies gilt in ganz besonderem Maße für dieses Buch, für das ich Projektbeschreibungen übersetzt habe. Hochhaustürme und Nachhaltigkeit Es sind durchgehend Superlative, die das Buch Superlative Emirates. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, LiteraturVerschlagwortet mit , , Kommentare deaktiviert für Neue Dimension der Stadtgestaltung

Welt-Übersetzer-Tag

Vor genau zwanzig Jahren rief der Weltverband der Übersetzer FIT (Fédération International des Traducteurs) den 30. September, Gedenktag des heiligen Hieronymus, zum Weltübersetzertag aus. Originaltexte als Grundlage Auch wenn der heilige Hieronymus bereits im Jahr 420 n.Chr. starb, verbindet ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, SpracheVerschlagwortet mit , Kommentare deaktiviert für Welt-Übersetzer-Tag

Welttag des Buches

Vor 16 Jahren rief die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches und des Autorenrechts aus. Das Datum hat in vielfältiger Hinsicht mit Büchern zu tun. Es ist der Namenstag des Heiligen Georg, der in Katalonien mit Rosen- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, LiteraturVerschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für Welttag des Buches

„Krieg und Frieden“ in neuer Übersetzung

2.100 Seiten. Wann soll man das lesen? Gute Frage. Die Antwort kam zu Weihnachten. Nicht nur in Form eines Geschenkes, sondern auch in Form von Zeit. Mindestens zwei Wochen, in denen die Geschäfte ruhen. Und auch im Januar ist sicherlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter LiteraturVerschlagwortet mit 2 Kommentare