Sonntagsausflug ins fränkische Weinland

Weingut Hirn

Weingüter haben sich in den letzten zehn Jahren zu einem eigenständigen Bautypus entwickelt. Die Gebäude sollen Qualität und Charakter des dort verkauften Produktes zum Ausdruck bringen sowie Stil und Lebensart der Konsumenten in die persönliche Wirklichkeit übersetzen. Sie sind Oasen für Großstadtmenschen, in denen Ruhe und Genuss im Vordergrund stehen.

Hunderwasserhaus in Franken
Im fränkischen Weinland östlich von Würzburg in Untereisenheim bei Volkach steht das erste (und einzige) Weingut im Stil von Friedensreich Hundertwasser (fertiggestellt 2009). Am Ortsrand umgeben von Weinbergen entfaltet sich eine lebensfrohe Szenerie, die viel Genuß verspricht und deren Architektur die Menschen mit allen Sinnen anspricht.

Dieser Beitrag wurde unter Architektur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Sonntagsausflug ins fränkische Weinland

  1. Shee, gell? Quasi bei mir daheim.
    😉