Monatsarchive: Oktober 2011

Cymraeg – Welsh – Walisisch

Mit dem Auto erreicht man Wales über eine 1,5 km lange Brücke, die Severn Bridge. Maut ist lediglich in Richtung Wales zu bezahlen. Mit Ironie merken die Waliser selbst an, dass für das Betreten „ihres Landes“ bezahlt werden muss, verlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein Verschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für Cymraeg – Welsh – Walisisch

Stille Post – ein Text geht um die Welt

Anlässlich der Buchmesse hörte ich letzte Woche ein Interview mit Urs Widmer, in dem er ein Experiment erläuterte, das Grundlage für eine Erzählung in seinem neuen Buch „Stille Post“ ist. Und zwar wurde das Kinderspiel „Stille Post“ mit einem kurzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sprachen Verschlagwortet mit 1 Kommentar

Buchmesse 2011

Buchmesse in Frankfurt – das ist für eine Übersetzerin, die hauptsächlich Sachbücher in die deutsche Sprache überträgt, ein wichtiger Termin. Natürlich bot die Messe wieder die Möglichkeit zu Gesprächen mit vielen Lektorinnen und Lektoren sowie mit Kolleginnen und Kollegen. Neuerscheinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung Verschlagwortet mit , Kommentare deaktiviert für Buchmesse 2011

Trabantenstädte

Die Sprachkenntnisse allein sind für ein professionelles Übersetzen in der Regel nicht ausreichend. Daher müssen sich Fachübersetzer auch über das Tagesgeschäft hinaus für die Themenwelt ihres Spezialgebiets interessieren. Als Übersetzerin im Themenbereich Architektur besuche ich daher gerne auch entsprechende Ausstellungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Sprache Verschlagwortet mit , , Kommentare deaktiviert für Trabantenstädte