Jahresmitgliederversammlung des BDÜ

Einmal im Jahr hält unser Berufsverband, der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer, in dessen Landesverband Bayern wir Mitglied sind, seine Jahresmitgliederversammlung ab. Diese Versammlung, die zunächst eine formale Anforderung aus dem Vereinsrecht ist, bietet jedoch vielfältige Möglichkeiten.

Rückschau – Vorschau
Hier erfahren die Mitglieder, was der Verband in den vorangegangenen Monaten zur Vertretung der Interessen von Übersetzern und Dolmetschern getan hat, und hören die Vorstandsmitglieder, was den Mitgliedern auf den Nägeln brennt. Und schließlich werden auch die Projekte für das nächste Verbandsjahr vorgestellt.

Qualifizierte Sprachmittler
So ist der BDÜ Bayern zum Beispiel mit einem Informationsstand beim Ökonomiekongress in Bayreuth und beim Europaforum der IHK München vertreten. Gerade die Wirtschaft und hier insbesondere die kleinen und mittelständischen Betriebe haben nach wie vor einen großen Bedarf im Bereich der Sprachmittlung. Und daher ist es wichtig, die Vorteile der Zusammenarbeit mit qualifizierten Übersetzern und Dolmetschern immer wieder aktiv vorzustellen.

Hieronymus-Preis des BDÜ
Diesem Zweck dient auch der neu ins Leben gerufene Hieronymus-Preis des BDÜ, bei dem am diesjährigen Hieronymus-Tag, dem 30.9.2012, ein Unternehmen für sein beispielhaftes Handeln im Bereich der mehrsprachigen Kommunikation ausgezeichnet werden soll.

Foto: Thorsten Weddig
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Praktisches abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.