Monatsarchive: Mai 2013

Überlebt Gutenberg das Internetzeitalter?

Buchmesse bedeutet schon lange nicht mehr nur die Beschäftigung mit dem gedruckten Buch, sondern ist die Auseinandersetzung mit einer immer vielfältigeren Medienbranche. Die Frage, ob Gutenberg das Internetzeitalter überlebt, ist dann auch nur konsequent und war Gegenstand eines interessanten Vortrags … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein Verschlagwortet mit , Kommentare deaktiviert für Überlebt Gutenberg das Internetzeitalter?

Face-to-Face

E-Mail, SMS, Facebook, Skype, Smartphone. Heute haben wir die Möglichkeit, jederzeit mit anderen in Kontakt zu treten. Das ist praktisch und oft sehr hilfreich. Doch nichts ersetzt ein persönliches Gespräch. Dies gilt letztlich für alle Bereiche des beruflichen wie des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein Verschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für Face-to-Face

Zwei Sprachen – vier Augen

„Vier Augen sehen mehr als zwei“. Das gilt nicht nur im täglichen Leben, sondern findet gerade auch im beruflichen oder wissenschaftlichen Kontext als Vier-Augen-Prinzip Anwendung. Im Bereich der Übersetzungen gibt es viele Textsorten, bei deren Bearbeitung ein zweites Augenpaar sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzungen Verschlagwortet mit Kommentare deaktiviert für Zwei Sprachen – vier Augen

Wahl in den Bundesvorstand des BDÜ

Am vergangenen Wochenende wurde ich für weitere zwei Jahre als Mitglied in den Vorstand des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) gewählt – und damit in einem Amt bestätigt, das ich bereits seit 2009 ehrenamtlich ausübe. Mein Ressort – Presse- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprache Verschlagwortet mit , Kommentare deaktiviert für Wahl in den Bundesvorstand des BDÜ