Blog als Marketing-Instrument – Abstract für FIT-Kongress

Warum nicht einmal einen Vortrag über die Entstehung, Zielsetzungen und Vorteile unseres Blogs halten? Der 20. Weltkongress des Weltübersetzerverbandes FIT, der vom 4.-6. August 2014 in Berlin stattfinden wird, ist dafür eine ausgezeichnete Gelegenheit. Und so bin ich dem Aufruf der FIT gefolgt, inhaltlich zu diesem Fachkongress beizutragen, und habe heute ein Abstract für einen Vortrag eingereicht.

Warum Bloggen?
Diese Frage haben wir uns am Anfang selbst gestellt, und das werden wir auch immer wieder gefragt. In meinem geplanten Vortrag möchte ich erläutern, wie und warum ein Blog als Marketing-Instrument genutzt werden kann und welche Aspekte dabei zu beachten sind.

Inhalt des geplanten Vortrags
Konkret möchte ich auf die folgenden Fragen eingehen:

  • Welche Grundüberlegungen müssen angestellt werden?
  • Über welche Themen und Inhalte kann man bloggen?
  • Welcher Aufwand (Zeit/Kosten) ist damit verbunden?
  • Wie lässt sich ein Blog technisch realisieren?
  • Was kann ich mit einem Blog erreichen?
  • Was hat uns unser Blog bisher gebracht?

Ein grobes Konzept habe ich bereits erarbeitet. Jetzt muss mein vorgeschlagenes Thema von den Veranstaltern „nur“ noch ausgewählt werden. Und das hoffe ich natürlich sehr!

Dieser Beitrag wurde unter Praktisches abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.