„Unser“ Weihnachtskarten-Künstler

„Wer ist denn der Künstler, der euch jedes Jahr so ein besonderes Motiv für eure Weihnachtskarte malt?“ – Diese Frage wird uns auch dieses Jahr sicherlich wieder gestellt, wenn wir die nunmehr sechste Karte mit einem Bild von Matthias Sellmer verschicken.

Aschaffenburger Künstler
Der in Aschaffenburg geborene Matthias Sellmer ist Maler mit Leib und Seele. Schon als Kind zeichnete er sehr viel, aber der Einstieg in eine künstlerische Laufbahn ging über Pantomime und Kleinkunst. Es folgten ein Gedichtband und die Veröffentlichung von Illustrationen (u. a. MARE) sowie Zeichnungen. Aber sein Hauptwerk wird von der Ölmalerei bestimmt.

Ausdrucksvolle Farben
Immer sind es die Farben mit ihrer Intensität und Strahlkraft, die den Gemälden von Matthias Sellmer ihre große Ausdrucksstärke verleihen. Im Atelier ist man überwältigt von der Energie der dort aufbewahrten Bilder. Und dann steht man vor der schwierigen Entscheidung, welches Motiv sich für eine Weihnachtskarte eignet. Mal sind es kräftige Gelbtöne, die an das Licht des Weihnachtsfestes erinnern, mal ist es ein facettenreiches Rot, jene symbolhafte Farbe des Advents und von Weihnachten selbst.

Die Wahl in diesem Jahr fiel nicht schwer, denn ein Bild stach sofort ins Auge. Nun ist noch die Kunst des Druckers gefragt, dieses Feuerwerk intensiver Farben möglichst originalgetreu auf die Karten zu drucken – und schon ist sie fertig, unsere Weihnachtskarte 2013.

Besuchen Sie Matthias Sellmer auf www.sellmer-kunst.eu (Aus Gründen des Schutzes nimmt sein Hauptwerk der Ölmalerei auf der Webseite nur einen kleinen Teil der Präsentation ein.)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.